Die Kraft der Erde nutzen

Gebirge sind da, weil sich Kontinentalplatten in Millionen Jahren übereinander schieben und dabei auffalten. Die Kraft der Erde ist unerschöpflich – und ihre Wärme auch. Zu unseren Füßen wird es alle 100 Meter in die Tiefe drei Grad wärmer. Dieser Bodenschatz Erdwärme ist der Motor der Wärmewende. Geothermie nutzt diese Erdwärme und dekarbonisiert Fernwärmenetze. Die Wärme zu unseren Füßen gehört damit zu den größten Klimaschützern überhaupt.
Nutzen wir sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Besuchen Sie jetzt unsere Facebooksite